Fairtrade - Werte leben

09.04.2023

Fairtrade: Der Name ist Programm

 

Im Herbst des vergangenen Jahres hat ein fünfköpfiges Gunz-Team eine beeindruckende Fairtrade-Reise nach Afrika angetreten. Gemeinsam mit Fairtrade Österreich und drei weiteren Fairtradepartnern, ist unser Team - rund um Geschäftsführer Michael Temel und Firmengründer Werner Gunz - an die Côte d'Ivoire gereist.

 

Die Reise hat unglaublich viele Eindrücke und noch mehr Erkenntnisse hinterlassen...

... über das Leben der Menschen vor Ort.

... über die Kakaoproduktion an der Elfenbeinküste.

... über das Thema Fairtrade.

 

Wir haben viel gesehen, viel erlebt und viel gelernt. Wir durften bei der Kakaoernte dabei sein und die verschiedenen Schritte im Prozess zum exporttauglichen Kakao kennenlernen.

Wir durften Schulen besuchen und viele glückliche Kinderaugen sehen.

Wir durften Frauenprojekte besuchen und ihre beeindruckenden Arbeiten sehen.

Wir durften Brunnen besichtigen, die ganze Gemeinden mit Trinkwasser versorgen.

 

Das sind alles Projekte, die mit Fairtrade-Prämien realisiert wurden. Projekte, die auch dank unserer Partnerschaft mit Fairtrade umgesetzt werden konnten.

Wir sind stolzer denn je auf unsere Fairtrade-Partnerschaft!

Unsere Eindrücke aus dieser Reise und unsere Fairtrade-Überzeugung wollen wir unbedingt teilen!

 

Aus diesem Grund haben wir eine mehrseitige Broschüre darüber veröffentlicht und in diversen Zeitungen als Tagesbeilage verteilt.

 

Sie können sich die Broschüre hier direkt ansehen:

Fairtrade Beutel mit Aufdruck "the future is fair"

PLMA Amsterdam 2024 vom 28. bis 29. Mai:

Gunz @ Halle 3 | Stand D44 (Austrian Pavilion)

Wir freuen uns auf Sie!