Um diese Website optimal gestalten und laufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Anwendungen und Zusatzfunktionalitäten dieser Website nutzen zu können. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier. Ich bin einverstanden
+43 5523 63636-0

Riga Food in Lettland

14.09.2020

Anfang September fand eine der wenigen Messen statt, die wir heuer ausrichten - die Riga Food in Lettland. Es war in diesem Jahr klarerweise um einiges ruhiger als in den Vorjahren. Mit einigen Stammkunden und manchen potenziellen Kunden konnten wir, unter Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen, jedoch dennoch sehr gute Gespräche führen. Herzlichen Dank an unser Baltikum-Team vor Ort und die Besucher unseres Messestandes!

Messe abgesagt

12.09.2020

Die Veranstalter der PLMA haben die Messe für dieses Jahr nun doch entgültig abgesagt. Neuer, voraussichtlicher Termin: 18. bis 19. Mai 2021

Klimaneutralitätsbündnis 2025

25.08.2020

Wie auch schon in den letzten Jahren, haben wir auch im aktuellen Jahr 2020 unsere CO2-Emissionen wieder mit der Unterstützung des euch bekannten Klimaschutz- Hilfsprojekt in Äthiopien ausgeglichen und stillgelegt. Mit den sehr guten Erfolgen an diesem „Rund-Um-Gesamtpaket“ freuen wir uns mit und sind stolz wieder einen neuen Beitrag leisten zu können.

FC Bayern holt sich das TRIPLE!

24.08.2020

Ein unglaublich spannendes Champions League Final-(Geister)spiel zwischen unseren Fan-Food-Champions FC Bayern München und Paris Saint-Germain lief vergangenen Sonntag über die Fernseher von Millionen von Zuschauern.
Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München holte sich mit dem Treffer von Kingsley Coman (59) den begehrten Henkelpott und somit das Fußball-Triple mit nach Hause!
Nach so einem Sensationsereignis wird die Nachfrage nach Fan-Food unserer Final-Champions noch größer werden!

BVB-Bandenwerbung

17.08.2020

Während sich FCB und PSG an die Spitze der Champions League spielten, weilte vergangene Woche der BVB in einem Trainingslager in der Ostschweiz.
Bei Testspielen gegen den SCRA hier in Altach (AT), ganz in der Nähe von unserer Zentrale, lief dabei unsere Bandenwerbung zum Thema Fan-Food.

Fan-Food Baukastensystem

06.08.2020

Mit diesem neuen Fan-Food-Baukastensystem haben wir ab sofort die passende Lösung für jede Kundenanforderung und Bestellmenge!

Mit Ihrer Bestellung von

- Displays
- Originalkartons
- Palettenmantel-Aufbau
- Baukasten-Display *NEU* (6 Kartons ergeben die ideale Bodenaufstellerhöhe)

finden Sie die ideale Lösung für Ihre Geschäftsfläche!

Oster-Sortiment 2021 ist fixiert

29.07.2020

Alle Kataloge auf einen Blick:

Vielseitiger Einsatz

03.07.2020

So genial: Wie vielseitig unsere Produkte doch einsetzbar sind! Das zeigt hier einer unserer Kunden aus Deutschland - sie bestücken ihre Donuts mit unseren Produkten: Marshmallows, Butterkekse, Waffelkugeln und Kinderschoko.

Neue Stapler in Mäder

10.06.2020

Am Standort Mäder wurden Anfang des Sommers die vier Schubmaststapler angeliefert, die wir bereits letztes Jahr bestellt hatten. Sie ersetzen die bestehenden Stapler, welche in die Jahre gekommen sind. Die neuen Arbeitsgeräte sind mit modernster Lithium-Ionen-Batterie-Technik ausgestattet und können nun auch während des Tages zwischengeladen werden, das war bei der alten Technik nicht möglich. So können die Stapler problemlos einen ganzen Arbeitstag genutzt werden, ohne dass die Batterie leer wird. Auch die Ladezeit verkürzt sich von etwa 8-10h auf 2-2,5 Stunden.
Ein weiterer großer Vorteil ist der geringere Energieverbrauch. Jeder neue Stapler spart pro Jahr etwa 5.000 kWh Strom ein. Dies entspricht ungefähr einem durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt!
Wir wünschen den Kollegen im Lager viel Spaß mit den neuen Schubmaststaplern!

Wunderschöne Darstellung in Handkatalog

03.06.2020

Unser Kunde legt regelmäßig einen Handkatalog mit und zu verschiedensten Themenschwerpunkten des Jahres auf. Hier auf diesen Abbildungen zu sehen z.B. die Themen Fairtrade, Ostern, Mozart, Fan-Food, Grazioso ...
Besonders zu beachten ist dabei die aufwändige und hervorragende Produktdarstellung!

Leuchtturm zum Abschied

20.05.2020

Eine sehr nette Geste des Dankes haben wir vom Schulheim Mäder (Ganztagesschule und Therapiezentrum für Kinder mit Behinderung) im Zuge des Abschieds von Werner Gunz für die jahrelange Unterstützung erhalten. Diesen schönen Leuchtturm auf Leinwand hat ein Kind des Schulheims selbst gemalt. Ein Moment, mit einer bewegenden Geste, den wir gerne teilen möchten - vielen Dank an das gesamte Schulheim für die jahrelange Freundschaft!

Firmenübergabe an die nächste Generation:

Hier die Worte von Werner Gunz:
Die Corona-Zeit im Zeichen von persönlichen Veränderungen

04.05.2020

Alle sagen, nach Corona wird vieles nicht mehr so sein, wie es war. Diese Aussage ist richtig. Die Veränderungen durch die Corona-Krise können aber auch etwas Positives mit sich bringen.

Beim Ausbruch der Pandemie und den daraus gefolgten gesetzlichen Vorschriften der Regierungen, haben wir entscheiden, dass unser Unternehmen von meinem Sohn Stefan Gunz zusammen mit meinem Schwiegersohn Michael Temel durch die Corona-Zeit geführt wird. Ich wurde ins "Home-Office" geschickt.

Die letzten Wochen haben gezeigt, dass Stefan und Michael diesen Aufgaben souverän gewachsen sind. Sie sind den Weg gerne allein mit unseren Mitarbeitern gegangen und haben unser Unternehmen sicher durch die bisherige Corona-Krise geführt.

Ich bin stolz auf meine beiden Nachfolger.
Wir als Familie haben die Entscheidung getroffen, dass ich das operative Geschäft ab sofort offiziell an Stefan und Michael übergebe.

Für meine Wegbegleiter – Kunden, Lieferanten und Freunde – bereite ich derzeit ein Geschenk als Dankeschön vor: Die Entwicklung unseres Unternehmens in Buchform. Die Geschichte, wie alles vor 24 Jahren als "Zwei-Mann-Firma" begann und zu einem weltweit agierenden Unternehmen mit 150 Millionen Euro Umsatz aufgebaut wurde, veröffentliche ich zu meinem endgültigen Ausscheiden am 10. November 2020 als Buch. Dabei stelle ich nicht Zahlen und Fakten in den Vordergrund, sondern die Werte unserer Familie.

Ich setze mich jedoch nicht ganz zur Ruhe. Zwar sah meine ursprüngliche Lebensplanung ab dem 10. November 2020 danach aus, jedoch kommt es nun anders. Unser Unternehmen wird die Corona-Krise mit überschaubaren Veränderungen überstehen, deshalb kann ich mich in der nächsten Phase intensiv um meine "zweite Firma" kümmern. Ich bin schon seit langem in Führungspositionen beim österreichischen Bundesliga Fußball-Club "SCR Altach" engagiert. Hier werde ich mich zukünftig intensiv und verstärkt im operativen Bereich einbringen.

In diesem Sinne möchte ich mich bei Ihnen allen für den gemeinsamen Weg bedanken. Mein Sohn Stefan und mein Schwiegersohn Michael freuen sich heute schon auf eine positive geschäftliche Partnerschaft mit Ihnen, wie ich Sie erleben durfte.

Mit den besten Grüßen,
Werner Gunz

Meine neue Wirkungsstätte beim SCR Altach.

Die verfrühte Firmenübergabe als Thema in der Tageszeitung "VN"

04.05.2020

Hier der sportliche Zeitungsbericht vom 2. Mai 2020 über die Veränderung in der Gunz Geschäftsleitung zum Nachlesen:

Piacelli als Dauerbrenner

20.04.2020

Gerade in der Corona-Zeit war die Nachfrage nach Piacelli sehr hoch. Dieser Kunde aus Deutschland hat hierzu seinen Kunden einen schönen Aufbau bereit gestellt!

Schokoladen und Pralinen in Kamerun

20.04.2020

Neben den vielen Turbulenzen zu Corona gibt es auch sehr positive Liefernachrichten zu berichten: Unser Kunde aus Kamerun hat es nun nach über einem Jahr Vorbereitungen endlich geschafft unsere Ware auf seinen Geschäftsflächen zu platzieren!

XXL Platzierung mit Stiratini Cracker

06.04.2020

Bei einem unserer Kunden aus den Niederlanden ist man dank solchen XXL-Aufbauten für Großeinkäufe gerüstet!

Unterstützung

23.03.2020

Als unser Betrieb aufgrund der Corona-Krise ab Mitte März heruntergefahren und auf Schichtbetrieb umgestellt wurde, sind manche aus unserer Außendienst-Crew sofort eingesprungen und haben die Kollegen im Büro und Lager tatkräftig unterstützt. Wir sind stolz auf so einen grandiosen Zusammenhalt!

AUCH 2019 WIEDER CO2-NEUTRAL

24.02.2020

Seit 2018 sind wir Partner vom Klimaneutralitätsbündnis 2025 und wurden mit dieser Urkunde zum klimaneutralen Unternehmensstandort ausgezeichnet.

Unsere CO2-Emissionen in der Höhe von 1.000 Tonnen für die Niederlassungen Österreich, Deutschland und der Schweiz wurden, wie auch im Jahr zuvor, durch CO2-Emissionsrechte an einem Klimaschutz-Hilfsprojekt in Äthiopien ausgeglichen und stillgelegt.
Bei diesem Hilfsprojekt handelt es sich um ein "Rund-Um-Paket" für etwa 5.000 Haushalte in 8 äthiopischen Gemeinden.
Das Gesamtpaket für je einen Haushalt beinhaltet dabei zwei effiziente Kochöfen, Gemüsesamen inklusive einer Schulung zum Gemüseanbau, Baumsetzlinge inklusive Aufforstungsprojekte, eine solarbetriebene Lichtquelle sowie die Trinkwasseraufbereitung WADI, welche durch die Kraft der Sonne erfolgt.
Ziel des Projektes ist es, dass sich die Lebenssituation der Menschen vor Ort verbessert.

Mit unserem Beitrag wurden 350 Haushalte ausgestattet! Wir sind sehr stolz darauf, Teil dieses tollen Projekts sein zu können.

ISO-Rezertifizierung

17.2.2020

Anfang Februar haben wir die Rezertifizierung zur Lebensmittelsicherheit nach der Norm ISO 22000 ohne jeglichen Mangel oder Abweichungen erfolgreich bestanden. Wir möchten unseren Mitarbeitern für jeden einzelnen Beitrag, der zu diesem herovrragenden Ergebnis geführt, danken. Ein ganz besonderen Dank gilt unserem Team der Qualitätssicherung, für die perfekte Arbeit zu diesem Thema!

Gemeinwohl-Zertifikat durch Gemeinwohl-Ökonomie

11.02.2020

Kürzlich wurde uns die Auszeichnung zum erfolgreichen Audit der Gemeinwohl-Bilanz überreicht.
Für diese Gemeinwohl-Zertifizierung sind Menschenwürde, Solidarität und Gerechtigkeit, Ökologische Nachhaltigkeit sowie Transparenz und Mitentscheidung ausschlaggebend.

Besonders hervorzuheben ist unser Engagement zum Thema Fairtrade.
Unser, im Jahr 2017 gesetzte Ziel, alle Artikel auf Fairtrade Schokolade umzustellen haben wir 2019 erreicht. Im vergangenen Jahr haben wir somit das komplette Pralinen- und Schokoladesortiment auf Fairtrade-Kakao umgestellt. Dadurch sind wir auf einen Schlag der größte Anbieter in Österreich in diesem Bereich geworden.

Das bedeutet in Zahlen: 1850 Tonnen Fairtrade-Kakao mit mehr als 1 Mio. Euro Fairtrade-Investitionen

Rückblick zur ISM Messe 2020

10.02.2020

Vor etwa einer Woche fand die ISM in Köln statt, die größte Süßwarenmesse der Welt. Für unser Unternehmen ist die ISM eines der wichtigsten Events um uns mit bestehenden Kunden zu treffen, neue Kontakte zu knüpfen und unsere Neuheiten vorzustellen. Unser Schwerpunkt war dieses Jahr unser Fan-Food-Sortiment - mit unserem neuen, dritten Champion im Gepäck: Paris Saint-Germain. Vielen Dank an alle Besucher und an unsere Mitarbeiter für den grandiosen Einsatz!

Champions League 2020 - gut aufgestellt mit PSG und BVB Fan-Food!

08.02.2020

Die Hin- und Rückspiele zwischen unseren Spitzenvereinen "Paris Saint-Germain" und "Borussia Dortmund" finden im Februar bzw. März 2020 statt. Eine perfekte Gelegenheit, Fußballfans an unsere Fan-Food Artikel zu bringen!

International News

07.02.2020

Frankreich
Unser gesamtes Team Frankreich traf sich Ende Jahr noch für gemeinsame Gespräche in Paris. Mit diesem, beim Besuch bei Paris Saint-Germain entstandenen, Bild grüßt das Team alle seine Kunden freundlich.

Vertriebsmeeting in München
Ende des vergangenen Jahres fand in der Allianz Arena in München ein Gunz-Vertriebsmeeting der besonderen Art statt. Neben unserem gesamten Verkaufsteam aus Deutschland und Österreich waren auch außergewöhnliche Moderatoren und Gäste, wie Matthias Zimmermann vom FC Bayern München, vor Ort.
Hans Lanzinger (Geschäftsführer Pfanner Fruchtsäfte) stellte die Weichen für den Vortrag des Ehepaars Rosi Mittermaier-Neureuther & Christian Neureuther (Eltern von Profi-Skirennläufer Felix Neureuther).
Schon nach den ersten Minuten haben die beiden ehemaligen Skirenn-Legenden die Teilnehmer begeistert. Frau und Herr Neureuther haben sich zum Ziel gesetzt, andere positiv zu beeinflussen, egal ob beruflich oder privat, und motivierten mit ihren Lebenserfahrungen. Herzlichen Dank dafür!

In der Zeitung erschienen: Modernisierung & Optimierung

01.02.2020

Ende Dezember erschien eine 4-seitige Beilage in der Tageszeitung "Vorarlberger Nachrichten" über unseren Umbau inkl. den Straßenarbeiten mit Kreisverkehr im vergangenen Jahr. Wir freuen uns darüber, Sie sowie auch die Bevölkerung mit diesem regionalen Medium über unsere bautechnischen Meilensteine im Jahr 2019 informieren zu können! Über INFO gelangen Sie zur 4-seitigen Baureportage.

Jahresrückblick 2019

05.01.2020

Ein herzliches Dankeschön an Sie für das vergangene sensationelle Jahr. Mit einem neuerlichen Rekordumsatz von 148,8 Mio. EUR konnten wir das Jahr abschließen. Das entspricht einem Umsatzplus von 4,8 % bzw. einem Mehrumsatz von 6,8 Mio. EUR gegenüber 2018. Die größte Umsatzsteigerung in absoluten Zahlen konnten wir in Frankreich erzielen (+ 4,2 Mio. EUR). Danach folgten Deutschland (+ 2 Mio. EUR) und Weißrussland (+ 1,4 Mio. EUR).
Einen großen Dank an alle unsere Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Partner und Freunde für diese sensationelle Jahresbilanz!